Joom!Fish config error: Default language is inactive!
 
Please check configuration, try to use first active language

JobBudget

Schriftgröße ändern

Startseite Projekte JobBudget
JobBudget
There are no translations available.

http://jobbudget.org/Das Bundesmodellprojekt "JobBudet“ ist ein Angebot für Menschen, die aktuell in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfBM) arbeiten bzw. einen Anspruch auf einen Werkstattplatz haben und Beratung, Unterstützung und Begleitung auf dem Weg auf den allge­meinen Arbeitsmarkt wünschen.

Vorbereitung auf den ersten Arbeitsmarkt sowie Förderung und Begleitung während des Übergangs sind die Kernpunk­te des umfassenden und ganzheitlichen Angebots. Dafür werden die Leistungen der WfbM mit denen von NIAB ergänzt, modularisiert und für die Nutzung durch das Per­sönliche Budget nutzbar gemacht.

Wir kooperieren mit den WfbM' s in der Region und bieten vielfältige Angebote für Beschäftigte der Werkstätten an!

Wir bieten an für Beschäftigte der WfbM:

  • Gruppenangebote
  • Schnuppertage
  • Kennenlernen von Berufsfeldern und deren Anforderungen
  • Praxisreflexion
  • begleitende Praktika in Betrieben des Allgemeinen Arbeitsmarktes

Ziel:

Ziele von Job Budget sind zusammenfassend:

  • Schaffung von Angeboten, die Betriebe und Personen mit Behinderung bei der Integration in Arbeit begleiten
  • Nutzung des Persönlichen Budgets für den Zugang zum allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Schaffung von beruflichen Wahlmöglichkeiten
  • Förderung der regionalen Zusammenarbeit aller Dienstleistungsanbieter und Leistungsträger

Umsetzung:

  • Kooperation mit WfbM in der Region
  • Angebote für Beschäftigte der WfbM im Übergang auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Gruppenangebote
  • Schnuppertage
  • Begleitete Praktika Praxisreflexion
  • Entwicklung von Modulen

In diesem Projekt arbeiten Partner zusammen, deren gemeinsames Ziel die Sicherung der Teilhabe am Arbeitsleben ist:

  • Bundesarbeitsgemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung (BAG UB)
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (BAG WfbM)
  • Hamburger Arbeitsassistenz und ACCESS
  • Integrationsbegleitung Erlangen Integrationsdienstleister aus Fürstenwalde, Lübeck und Lüneburg
  • Zentren für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen aus Jena und Mainz.

 

Projekthomepage: http://jobbudget.org/